Aktuelles

Veranstaltungen

BVWB-INSIDE - Newsletter des Bundesverbandes Wissenbilanzierung e.V. (PDF)

Video: Jörg Ritter spricht über die Anwendung des Zukunftsfähigkeitsindex ZFI im Gesundheitssektor (1:18)
zum Video

Für aktuelle Informationen besuchen Sie bitte unser XING-Profil.
Joerg Ritter
16.10.2012Wissensbilanz Veranstaltung, Baden-Baden (Flyer)
14.11.2012Wissensbilanz Veranstaltung, Pforzheim (Flyer)

Über uns

„Seine Verbesserungspotenziale muss man kennen, akzeptieren und nutzen.“

Die Firmenphilosophie wird bestimmt durch Tradition, Werte, Visionen und Strategien. Strategische Maßnahmen konkretisieren sich in Geschäftsprozessen und diese sind wiederum vom intellektuellen Kapital, also von den Mitarbeitern mit ihrem Wissen, ihrer Vernetzung, der Kommunikation und dem Wissenstransfer abhängig. Die Mitarbeiter mit ihrem Wissen stellen somit einen erheblichen Wert für Ihr Unternehmen dar.

Als Experte für die Zukunftsfähigkeit und das Wissensmanagement von mittelständischen Familienunternehmen unterstützen wir Sie bei der Ausarbeitung und Umsetzung der geeigneten Strategien, sich erfolgreich vom Wettbewerb zu differenzieren. Kreativität, Mut, Innovation und der Blick auf die eigenen Stärken, bilden die Basis für die Erfolgschancen eines Unternehmens. Wir bieten bewährte Methoden um ihr intellektuelles Kapital systematisch zu erfassen, zu bewerten und transparent zu machen, damit sie die beste Basis für Ihre strategischen Maßnahmen haben.

Wir sind davon überzeugt, dass die besten Ansätze zur Verbesserung und Weiterentwicklung von den eigenen Mitarbeitern kommen. Dieses Potential freizusetzen, und es für den strategischen Erfolg Ihres Unternehmens nutzbar zu machen, ist unser Wissen. Dabei stehen die Identifikation und Eigenverantwortung Ihrer Mitarbeiter für uns im Vordergrund.

Unsere Kunden sind die mittelständischen Familienunternehmen, die mit ihren internen Managementkapazitäten an ihre Grenzen stoßen, die den Bedarf und die Notwendigkeit erkennen sich neu zu strukturieren und zu positionieren. Für ertragsschwache Unternehmen entwickeln wir gemeinsam Konzepte, um sich nach außen aber auch nach innen zu stärken und somit die Ertragssituation wieder herzustellen.

Der Gesellschafter, Dipl.-Wirtschaftsingenieur Jörg Ritter, führte zuletzt ein mittelständisches Familienunternehmen mit mehreren ausländischen Tochterbetrieben. Durch die Anwendung von Wissensmanagement- und Risikomanagment-Methoden konnte das in den Mitarbeitern und der Organisation vorhandene Know How systematisch für die Modernisierung der Produktions- und Organisationsprozesse genutzt werden. Durch motivierte und eigenverantwortliche Mitarbeitern kann das Unternehmen heute die Marktführerschaft für sich beanspruchen.

Unser Logo – der Farnwedel – steht für Neubeginn, Kraft, Wachstum und den nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Unsere Leistung

Nutzen Sieunsere Erfahrungzu Ihrem Vorteil.Kommunikationsengineering

Risikomanagement

  • Konzepte und Strategien zur Entwicklung von Geschäftsmodellen (Vertriebsentwicklung, Produktstrategie, Mitarbeiterkommunikation)
  • Strukturierung und Stärkung der Vertriebskommunikation (Marktpositionierung)
  • Change-Management-Methoden zur internen und externen und Potenzialanalyse (Vorbereitung, Durchführung, Auswertung, Umsetzung)
  • Analyse der Prozesse und der Wertschöpfungskette
  • Durchführung von Lieferanten- und Prozessaudits
  • Entwicklung und Aufbau von Technologie-Kooperationen

Wissensmanagement

  • Methoden zur Erfassung, Bewertung und Analyse des intellektuellen Kapitals
  • Anwendung der Methode „Wissensbilanz made in Germany“ (Initiiert und gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft- und Technologie, BMWi)
  • Ermittlung und Bewertung der zukünftigen Ertrags- und Erfolgskraft des Unternehmens mittels der ZFI-Methode (Zukunftsfähigkeit)
  • Erstellung zertifizierter und validierter Berichte zur Innovationsfähigkeit und Zukunftsfähigkeit des Unternehmens für die Kommunikation mit Banken und Anteilseignern
  • Entwicklung von Kommunikations-
    strategien (intern – extern)

Wir übernehmenfür Sie Verantwortung.Interimsmanagement

Interimsmanagement

  • Projektmanagement: Projektsteuerung und Projektleitung in den Bereichen Vertrieb, Produktion, Beschaffung
  • Krisenmanagement: Modernisierung und Neustrukturierung von umsatz- und ertragschwachen Unternehmen
  • Unternehmenssanierung: Wiederaufbau und Neupositionierung von Unternehmen in Insolvenz
  • Managementkapazität: Projekte zur Reorganisation und Aufbau von Unternehmensbereichen im In- und Ausland

Kontakt


 „Es ist gut
  zu handeln!“ 
Jörg Ritter,
Geschäftsführer
Name*
E-Mail*
Telefon
Nachricht
 

*Pflichtfeld



Wir sind engagiert im:

Caux Round Table ist ein internationales Netzwerk von engagierten Unternehmen, das sich zum Ziel setzt, in Unternehmen und Wirtschaftsbeziehungen nachhaltige, ethische und soziale Standards umzusetzen.

Unsere Partner:

Bundesverband Wissensbilanzierung
Förderung und Entwicklung der Methode "Wissensbilanz made in Germany"

Egro-Consult
Prozessaudits, Zertifizierungen, Managementsysteme

ErfolgsfaktorWissen - Günther Hartmann
Wissensmanagement und Qualitätsmanagement

Privat-Institut für Technik und Design e.V.
Forschung, Entwicklung, Innovation

Arbeitskreis Wissensbilanz
Wissenschaftliche Entwicklung der Methode "Wissensbilanz made in Germany", Expertennetzwerk